Exposé

SCHICKE 6-ZIMMERWOHNUNG IN EINER STADTVILLA MIT GROßEM GARTEN - SUPERZENTRALE WOHNLAGE AN DER LEINE

Hausrückseite
Ort

30167 Hannover (Calenberger Neustadt)

Referenznummer WP 6258
Objektart Wohnung
Wohnfläche ca. 199,38 m²
Grundstücksfläche ca. 484 m²
Zimmeranzahl 6
Baujahr 1959
Nebenkosten € 250,--

Objektbeschreibung

Zur Vermietung steht eine ca. 199 m² große 6-Zimmer-Maisonettewohnung, gelegen im ausgebauten Souterrain und im Erdgeschoss einer schönen Stadtvilla, die im Jahre 1959 erbaut wurde. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss haben den Charme einer Altbauwohnung und in Verbindung mit dem Souterrain ergibt sich eine großzügige und helle Wohnung, die ausreichend Platz für eine Familie mit Kindern und z. B. einem Homeoffice bietet. Ein besonderes Highlight ist der ruhige und uneinsehbare Garten im hinteren Grundstücksbereich, der sowohl vom Souterrain als auch vom Erdgeschoss erreichbar ist.

 

Die Raumaufteilung der Wohnung gestaltet sich wie folgt:

- EG: Diele, Gäste-WC, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Balkon, Badezimmer, Schlafzimmer mit Ankleide

- SR/KG: Diele, Badezimmer, Flur, 3 Zimmer, Terrasse, zwei Vorratsräume, Heizungsraum, Abstellraum

 

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen z. B.:

- großzügige und offene Raumaufteilung, helle und freundliche Räumlichkeiten

- ca. 115 m² Wohnfläche im Erdgeschoss, ca. 85 m² Wohnfläche im Souterrain

- Parkett-, Fliesen- und Laminatbodenbeläge

- moderne und gepflegte Einbauküche

- hohe Decken im Erdgeschoss

- Badezimmer mit Wanne im Erdgeschoss

- Badezimmer mit Dusche und Waschmaschinenanschluss im Souterrain

- Deckenspots

- gemütlicher Kamin

- große Fensterflächen, tlw. Holz- und Kunststofffenster mit Isolierverglasung, tlw. Butzenscheiben

- elektrische Außenjalousien im Erdgeschoss

- praktische Einbauschränke und Regale

- sonnige Terrasse mit ca. 50 m² Grundfläche und Balkon (beide Südwestausrichtung)

- gestaltete Gartenanlage mit Gerätehäuschen

- Garage, Außenstellplatz vor der Garage

- Gas-Zentralheizung, Brennwert-Kessel aus 2008, Energiebedarfsausweis, 183,6 kWh/(m²*a)

 

* Die Wohnung wird gerade renoviert/modernisiert und es besteht die Möglichkeit, dass die Modernisierungsmaßnahmen und die Gestaltung nach Ihren Wünschen durchgeführt wird.

 

Vermietungskonditionen:

- Bezugsfrei ab: voraussichtlich 01.09.2020

- Nebenkostenvorauszahlung: rd. 250,-- EUR, zzgl. Verbrauchskosten

- Kaution: drei Monatskaltmieten oder Bankbürgschaft

 

 

Lage:

Die Wohnung liegt an einer Allee und gegenüber der Leine, in ruhiger sowie sehr zentraler Wohnlage von Hannover, im bevorzugten Stadtteil Calenberger Neustadt. Die Lage lässt keine Wünsche offen und Versorgungsmöglichkeiten, Geschäfte, Kindergärten, Schulen, Universitäten, Restaurants, Ärzte, Banken und Freizeitangebote sind im Stadtteil Calenberger Neustadt und im Zentrum von Hannover (ca. 1,5 km bis zum Kröpcke) vielfältig vorhanden. Einen besonderen Erholungs- und Freizeitwert bieten diverse Grünflächen entlang des Leineufers und die unweit entfernt liegenden Herrenhäuser Gärten. Bus- und U-Bahn-/Straßenbahnhaltestellen liegen fußläufig (ca. 7 Minuten bis zur U-Bahnstation Königsworther Platz) entfernt und eine sehr gute Verkehrsanbindung ist u. a. über die Bundesstraße B 6 gewährleistet.

Sonstiges

 

 

Sie sind selbst Eigentümer einer Immobilie in dieser Lage und Sie möchten diese vermieten? Dann sprechen Sie uns gerne an, unter Telefon 0511-8998770 oder per E-Mail info@lwk-immobilien.de. Vielleicht haben wir ja jetzt schon den passenden Mieter für Sie!

Hausrückseite Terrasse/Garten Garten Balkon Wohnzimmer Wohnzimmer Esszimmer Küche Diele Gäste-WC Schlafzimmer Diele Souterrain Zimmer Souterrain Zimmer Souterrain Vorderseite

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Angabenvorbehalt
    Unsere Angaben beruhen ausschließlich auf Informationen des Eigentümers bzw. Vermieters. Wir sind selbstverständlich ebenfalls um richtige und vollständige Angaben bemüht, können jedoch für die Erklärungen des Eigentümers bzw. Vermieters keine Haftung übernehmen. Abweichungen der vorgegebenen objektbezogenen Daten beeinträchtigen unseren Provisionsanspruch nicht, wenn die wirtschaftliche Identität des Objektes gewahrt bleibt.
  2. Weitergabe des Angebotes
    Unser Angebot ist vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Die Weitergabe an Dritte ist nur nach unserer schriftlichen Zustimmung und unter ausdrücklichem Hinweis auf die damit verbundene Provisionsverpflichtung gestattet. Der Bruch der Vertraulichkeit unseres Angebotes verpflichtet zum Schadensersatz in Höhe der vereinbarten Verkäufer- und Käuferprovision. Der Provisionsanspruch ist insbesondere auch dann verdient, wenn der Vertrag mit einer Partei zustande kommt, mit der der Angebotsempfänger in einem besonders engen persönlichen oder wirtschaftlichen Verhältnis steht.
  3. Anzeigepflicht
    Der Auftraggeber ist verpflichtet, uns unverzüglich über den Abschluss des Vertrages zu informieren, und zwar unter Bekanntgabe der Vertragsbedingungen und der Anschrift des Vertragspartners.
  4. Vorkenntnisklausel
    Der Interessent hat für den Fall, dass er Kenntnis des Objektes bzw. Eigentümers oder Vermieters des Objektes hat, diesen Umstand dem Makler unverzüglich mitzuteilen. Unterbleibt die Mitteilung, macht der Interessent sich schadensersatzpflichtig.
  5. Ersatzgeschäft
    Der Provisionsanspruch besteht auch dann, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wird, die von unserem Angebot abweichen oder wenn der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen anderen Vertrag (Mietvertrag oder Kaufvertrag) erreicht wird. Kommt ein Vertrag über ein anderes dem Verkäufer bzw. Vermieter gehörendes Objekt zustande, so ist die vereinbarte Vergütung ebenfalls zu bezahlen, wenn durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung der Abschluss des Vertrages mit verursacht ist.
  6. Mehrfachtätigkeit gemäß § 654 BGB
    Uns ist gestattet, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden, in Zwangsversteigerungsverfahren auch für Beteiligte dieses Verfahrens. Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden.

    Wir verpflichten uns zu größt möglicher Neutralität gegenüber unseren Auftraggebern.
  7. Haftungsbeschränkung
    Unsere Haftung ist auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit begrenzt.
  8. Provisionshöhe
    Mangels anderer Vereinbarungen gelten folgende Provisionszahlungen als vereinbart.
    a) Unsere Provision beträgt für den Nachweis oder die Vermittlung eines Kaufvertrages, 5% vom Erwerbspreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    b) Unsere Provision beträgt für den Nachweis oder die Vermittlung eines Mietvertrages
    - zur gewerblichen Nutzung 3 Monatsmieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
    Unsere Provision ist mit Vertragsabschluss fällig und verdient.
  9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover.

Rufen Sie uns gerne an

(0511) 899 877-0

Schreiben Sie uns

Zum Kontaktformular

Noch nicht die passende Immobilie gefunden?

Jetzt Gesuch aufgeben