INTERESSANTE HALLEN-/WERKSTATTFLÄCHEN + EIN ANSPRECHENDES & GROßZÜGIGES WOHNHAUS MIT CHARME

Adresse / Details

31832 Springe (Gestorf)

Objekt Nr.: W 6295b

Objektart: Hallen-/Industrieflächen
Wohnfläche ca.: 252,80 m²
Bürofläche ca.: 115 m²
Lagerfläche ca.: 916,75 m²
Grundstücksfläche ca.: 3 130 m²
Baujahr: 1979
Kaufpreis: € 592.000,--
Provision: 5,95 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Kaufpreis

€ 592.000,--

Vorderseite, Hoffläche Hallenfläche Rückseite Gartengrundstück Hoffläche Scheune, Innenhof Zufahrt, Wohnhaus Wohnhaus Diele Küche Wohn-/Esszimmer Wohnzimmer Wohnhaus Wohnhaus Einliegerwohnung/Büro

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein 3.130 m² großes Grundstück, welches im vorderen und im mittleren Bereich mit einem ansprechenden Einfamilienhaus und einer historischen Scheune mit Remise bebaut ist. Der hintere Grundstücksteil ist mit einem vielseitig nutzbaren Hallen- und Werkstattgebäude bebaut, dass derzeitig gut vermietet ist und eine interessante Kaltmiete in Höhe von monatlich 3.500,-- EUR erwirtschaftet.

 

I. Das Haus wurde im Jahr 1928 erbaut und umfangreich modernisiert. Es verfügt über schöne Räumlichkeiten und bietet viel Platz für die Familie sowie Hobbys oder Homeoffice. Zum Haus gehören ein gestalteter Innenhof und ein großer Garten mit sonniger Terrasse.

 

Die Raumaufteilung des Hauses gestaltet sich wie folgt:

- EG: Diele, Wohnküche, Wohn- und Esszimmer, Arbeitszimmer, Flur, Badezimmer, Waschküche (ca. 95 m²)

- DG: Flur, 3 Kinderzimmer, Schlafzimmer mit Ankleide, Badezimmer (ca. 89 m²)

- DG (Anbau): Flur, WC, 2 Wohn- oder Büroräume, Balkon (ca. 68 m²)

 

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen z. B.:

- gute Raumaufteilung mit hellen und freundlichen Räumlichkeiten

- massive Bauweise, 1-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss

- umfangreiche Modernisierungen in den Jahren 1979, 1993, 2006 und 2008

- ca. 2,80 m Deckenhöhe im Erdgeschoss

- Eichenparkett-, Fliesen- und Laminatbodenbeläge

- Küche mit Fußbodenheizung und moderner Einbauküche mit Markengeräten

- Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden

- zwei Badezimmer mit Wanne und Dusche

- Designstahltreppe mit Eichenholzstufen

- Deckenspots

- gemütlicher Kaminofen

- Gas-Zentralheizung aus 1992/2013, Energiebedarfsausweis, 157,4 kWh/(m²*a)

- Spitzboden mit ca. 35 m² Wohn-/Nutzfläche als Ausbaureserve

- Teilkeller mit ca. 60 m²Nutzfläche

- Carport und Garage

- Scheune in Fachwerkbauweise mit ca. 180 m² Nutzfläche, Baujahr 1847

 

II. Das Hallengebäude besteht aus zwei Abschnitten, die 1979 und 1984 in massiver Bauweise erbaut bzw. angebaut wurden und wie folgt ausgestattet sind:

Halle 1. verfügt über ca. 180 m² Lagerfläche und ca. 115 m² Bürofläche

- Teilsanierung in 2002 und 2015

- Sanitäre Anlagen mit 3 Toilettenräumen, Waschraum und Dusche

- ca. 5 m Deckenhöhe

- elektrisches Rolltor, ca. 4,5 m x 4 m

- Deckenkrahn, Traglast bis 2 t

- Flachdach (Warmdach mit Lichtkuppel), 2010 saniert, ideal für Solar-/PV-Anlagen

- öl- und säurefester Betonboden

- EDV-Netzwerk

- Druckluftringleitung

- Stromabsicherung für 45 Amp

- Kanuk-Holzofenheizung aus 2017, 22 KW

Halle 2. verfügt über ca. 277 m² Lagerfläche

- Teilsanierung in 2002 und 2015

- ca. 4,5 m Deckenhöhe

- elektrisches Rolltor, ca. 4,5 m x 4 m

- Flachdach (Warmdach mit Lichtkuppel), 2010 saniert, ideal für Solar-/PV-Anlagen

- öl- und säurefester Betonboden

- Druckluftringleitung

- Stromabsicherung für 45 Amp

- Remko-Luftgebläseheizung mit Ölfeuerung aus 2002

 

III. Das Werkstatt-/Schmiedegebäude wurde 1951 in massiver Bauweise errichtet und ist wie folgt ausgestattet:

- ca. 180 m² Nutzfläche im EG

- ca. 100 m² Nutzfläche im DG

- Teilsanierung in 2002 und 2015

- dreiteiliges Falttor, ca. 3,5 m x 3 m

- Satteldach

- Boden aus Ziegelpflaster

- Luftgebläseheizung mit Ölfeuerung aus 1985

- Druckluftringleitung

- Stromabsicherung für 45 Amp

- Garage

 

* Das Einfamilienhaus und die Scheune können nach Vereinbarung übernommen werden. Die Gewerbeflächen sind vermietet. Eine detaillierte Objektbeschreibung, Ansichten/Grundrisse und weitere Objektbilder erhalten Sie mit unserem kostenlosen Exposé.

 

 

Lage:

Das Objekt liegt an einer Anliegerstraße und in ruhiger Lage von Gestorf, einem Ortsteil von Springe. Versorgungsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs, Geschäfte, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Banken, Restaurants sowie Freizeitangebote sind in Gestorf, Springe (ca. 10 km) und Pattensen (ca. 7 km) vielfältig vorhanden. Hannover liegt ca. 25 km entfernt und bis Hildesheim sind es ca. 20 km. Bushaltestellen sind fußläufig erreichbar und ein S-Bahnhof befindet sich im ca. 4,5 km entfernt liegenden Nachbarort Bennigsen. Eine sehr gute Verkehrsanbindung ist durch verschiedene Landstraße und die Bundesstraßen B 3, B 217 gewährleistet.

Sonstiges

Der Kaufpreis beträgt 592.000,-- EUR.

 

 

Finanzierungsservice:

Wir bieten Ihnen gern, auch als Alternativangebot, eine individuell sowie optimal abgestimmte Finanzierung an. Die Finanzierung erfolgt durch ein namhaftes deutsches Kreditinstitut mit Topkonditionen, flexibler Zinsbindung, individuellen Laufzeiten, flexiblen Tilgungsätzen und Sondertilgungsoptionen.

 

Nutzen Sie unseren Service und sprechen Sie uns an!

Sie sind selbst Eigentümer einer Immobilie in dieser Lage und Sie möchten diese bestmöglich verkaufen? Dann sprechen Sie uns gerne an, unter Telefon 0511-8998770 oder per E-Mail info@lwk-immobilien.de. Vielleicht haben wir ja jetzt schon den passenden Käufer für Sie!

 

Der Verkauf und alle damit verbundenen Serviceleistungen sind für Sie als Eigentümer kostenfrei.

Vorderseite, Hoffläche Hallenfläche Rückseite Gartengrundstück Hoffläche Scheune, Innenhof Zufahrt, Wohnhaus Wohnhaus Diele Küche Wohn-/Esszimmer Wohnzimmer Wohnhaus Wohnhaus Einliegerwohnung/Büro

Rufen Sie uns gerne an

(0511) 899 877-0

Schreiben Sie uns

Zum Kontaktformular

Noch nicht die passende Immobilie gefunden?

Jetzt Gesuch aufgeben